Mensur Suljovic steht im Viertelfinale der Darts-EM

Nach hartem Kampf

Mensur Suljovic steht im Viertelfinale der Darts-EM

Der Österreicher setzte sich gegen den deutschen Florian Hempel durch.

Kein Spiel für schwache Nerven. Mensur Suljovic steht nach einer wahren Darts-Schlacht im Viertelfinale der Darts-EM. Im entscheidenden Leg verwertete der Wiener seinen achten Machtdart zum Sieg. Nach dem Sieg sank auf die Knie und bedankte sich beim Publikum. Beim Abgang von der Bühne war Suljovic ob der ihn feiernden Fans zu Tränen gerührt. Morgen geht es gegen den Engländer Joe Cullen um einen Platz im Semi-Finale. Gespielt wird ab 13:45.

Auch Michael van Gerwen steht im Viertelfinale. Der holländische Darts-Superstar schlug den Engländer James Wade glatt mit 10:4. Auch der Weltmeister Gerwyn Price ist eine Runde weiter. Er besiegte den Tschechen Adam Gawlas mit 10:3.