Molti, Spotzl und Co. feiern Beach Party Oida!

Saturday Night Fever

© ATV

Molti, Spotzl und Co. feiern Beach Party Oida!

Die Sonne strahlt derzeit vom wolkenlosen, blauen Himmel. Man könnte fast glauben, der Hochsommer hat Österreich wieder fest im Griff. Auch ATV hat das erkannt und schickt am 5. August das Burschen-Dream-Team Molti, Spotzl, Pichler undEigi aus der ATV-Reality-Doku "Saturday Night Fever – So feiert Österreichs Jugend" ab 20:15 Uhr auf eine fette "Beachparty Oida!" nach Kroatien.

Saturday Night Fever am 22. Mai 1/59

Saturday Night Fever am 22. Mai

Saturday Night Fever am 22. Mai 2/59

Saturday Night Fever am 22. Mai

Saturday Night Fever am 22. Mai 3/59

Saturday Night Fever am 22. Mai

Saturday Night Fever am 15. Mai 4/59

Saturday Night Fever am 15. Mai

Saturday Night Fever am 15. Mai 5/59

Saturday Night Fever am 15. Mai

Saturday Night Fever am 15. Mai 6/59

Saturday Night Fever am 15. Mai

Saturday Night Fever am 15. Mai 7/59

Saturday Night Fever am 15. Mai

Saturday Night Fever am 8. Mai 8/59

Saturday Night Fever am 8. Mai

Saturday Night Fever am 8. Mai 9/59

Saturday Night Fever am 8. Mai

Saturday Night Fever am 8. Mai 10/59

Saturday Night Fever am 8. Mai

Saturday Night Fever am 8. Mai 11/59

Saturday Night Fever am 8. Mai

Saturday Night Fever (24. April) 12/59

Saturday Night Fever (24. April)

Saturday Night Fever (24. April) 13/59

Saturday Night Fever (24. April)

Saturday Night Fever (24. April) 14/59

Saturday Night Fever (24. April)

Saturday Night Fever (24. April) 15/59

Saturday Night Fever (24. April)

Saturday Night Fever (17. April) 16/59

Saturday Night Fever (17. April)

Saturday Night Fever (17. April) 17/59

Saturday Night Fever (17. April)

Saturday Night Fever (17. April) 18/59

Saturday Night Fever (17. April)

Saturday Night Fever (17. April) 19/59

Saturday Night Fever (17. April)

Saturday Night Fever (17. April) 20/59

Saturday Night Fever (17. April)

Saturday Night Fever (17. April) 21/59

Saturday Night Fever (17. April)

Saturday Night Fever am am 10.4. 22/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 23/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 24/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 25/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 26/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 27/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 28/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 29/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 30/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 31/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 32/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 33/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 34/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am am 10.4. 35/59

Saturday Night Fever am am 10.4.

Saturday Night Fever am 3.4 36/59

Saturday Night Fever am 3.4

Saturday Night Fever am 3.4 37/59

Saturday Night Fever am 3.4

Saturday Night Fever am 3.4 38/59

Saturday Night Fever am 3.4

Saturday Night Fever am 3.4 39/59

Saturday Night Fever am 3.4

Saturday Night Fever am 27.3 40/59

Saturday Night Fever am 27.3

Saturday Night Fever am 27.3 41/59

Saturday Night Fever am 27.3

Saturday Night Fever am 27.3 42/59

Saturday Night Fever am 27.3

Saturday Night Fever am 27.3 43/59

Saturday Night Fever am 27.3

Saturday Night Fever am 27.3 44/59

Saturday Night Fever am 27.3

Saturday Night Fever am 27.3 45/59

Saturday Night Fever am 27.3

Saturday Night Fever - 20.3 46/59

Saturday Night Fever - 20.3

Saturday Night Fever - 20.3 47/59

Saturday Night Fever - 20.3

Saturday Night Fever - 20.3 48/59

Saturday Night Fever - 20.3

Saturday Night Fever - 20.3 49/59

Saturday Night Fever - 20.3

Saturday Night Fever - 20.3 50/59

Saturday Night Fever - 20.3

Saturday Night Fever - 20.3 51/59

Saturday Night Fever - 20.3

Saturday Night Fever - 13.3 52/59

Saturday Night Fever - 13.3

Saturday Night Fever - 13.3 53/59

Saturday Night Fever - 13.3

Saturday Night Fever - 13.3 54/59

Saturday Night Fever - 13.3

Saturday Night Fever -13.3 55/59

Saturday Night Fever -13.3

Saturday Night Fever - 13.3 56/59

Saturday Night Fever - 13.3

57/59

"Saturday Night Fever" am 16. April

58/59

"Saturday Night Fever" am 16. April

59/59

"Saturday Night Fever" am 16. April

  Diashow

Die erste Folge der sechsten Staffel am 13.3 ab 20:15 Uhr auf ATV.

Die erste Folge der sechsten Staffel am 13.3 ab 20:15 Uhr auf ATV.

Die erste Folge der sechsten Staffel am 13.3 ab 20:15 Uhr auf ATV.

Die erste Folge der sechsten Staffel am 13.3 ab 20:15 Uhr auf ATV.

Die erste Folge der sechsten Staffel am 13.3 ab 20:15 Uhr auf ATV.

Nur zwei Party-Mädls dürfen mit
Molti, Spotzl, Pichler und Eigi reicht das Gezicke, deswegen haben sie nur Marion und Tina mit in die Disco genommen. Die anderen sollen zu Hause weiterstreiten, aber ihnen nicht die Party verderben. Vor allem Tina freut sich riesig mit den Burschen alleine zu sein. Sie möchte sich Spotzl krallen und hofft, dass er ihr ihren Ausraster vom ersten Abend vergibt. Doch da hat sie sich geschnitten, denn er würdigt sie keines Blickes. Tina versucht alles, bekommt von Spotzl aber nur die kalte Schulter gezeigt. Eigi hingegen ist Feuer und Flamme für die schwarzhaarige Oberösterreicherin. Doch sie möchte abreisen, da sie bei Spotzl keine Chance sieht. Eigi will genau das verhindern und bittet Spotzl sich doch wieder mit ihr zu versöhnen, damit seine Favoritin bleibt.

Der Rest geht auch auf die Piste
Rebecca, Vicky und Nathalie möchten die Nacht nicht zu Hause verbringen und gehen ebenfalls aus. Nachdem sie ein paar Runden geleert haben, entwickelt Rebecca einen Plan, wie sie Molti für sich gewinnen könnte. Sie geht nach Hause, steigt nackt in den Pool und wartet auf ihren Schwarm. Doch der kommt mit Marion im Schlepptau an – die ihre Eroberung jetzt sicherlich nicht zu einer nackten Frau in den Pool steigen lassen möchte ... und Molti bleibt brav.

Rebecca will Molti
Dieser Plan ist Rebecca also nicht aufgegangen, doch sie hat noch einen weiteres Ass im Ärmel. Als die Mädels am nächsten Tag einen Grillabend vorbereiten, beteuert sie aufgrund ihrer Übelkeit ihnen nicht helfen zu können. Doch eigentlich plant sie für Molti ein romantisches Picknick am Strand.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden