Der Montasio - DOP Alpenkäse aus Italien

Cooking-Tipp der Woche

Der Montasio - DOP Alpenkäse aus Italien

Lassen Sie sich von Montasio, einem ursprungsgeschütztem, traditionsreichem Hartkäse, begeistern. 

Eine sortenreine Spezialität aus Kuhmilch, die in dieser Form nur in den Karnischen Alpen im Nordosten von Italien hergestellt werden darf. 

Ein köstliches Geschmackserlebnis 

Ein tolles Geschmackserlebnis, je nach Reifestadium von mild, aromatisch bis herrlich würzig, vielseitig einsetzbar:
Als Original köstlich zu Gnocchi, als Tafelkäse passend zu einer feinen Käsevariation oder auch hervorragend zu einem delikatem Glas Wein.

Rezept-Tipp von Montasio: Frico mit Kartoffeln und Montasio

Zutaten: 

250g Montasio-Käse mit einem Reifegrad von 3 bis 9 Monaten

3 große Kartoffeln

1/2 Zwiebel

80g leicht geräucherter Pancetta-Speck

Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung: 

  • Den in Würfel geschnittenen Pancetta-Speck zusammen mit der in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebel in einer Pfanne anbraten.
  • Die geschälten und in Stücke geschnittenen Kartoffeln, eine Prise Salz und gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Sobald die Kartoffeln weich sind, den zerkleinerten oder grob geriebenen Montasio-Käse dazugeben und vermischen.
  • Alles mit der Gabel zerdrücken.
  • Den Frico von beiden Seiten anbraten, bis sich eine gelbgoldene Kruste bildet.
  • Am Ende den Frico auf einem Schneidebrett anrichten, in vier Stücke zerteilen und servieren.