Wohnkueche

Gourmet-News

Deko-Ideen für Ihre Wohnküche

Artikel teilen

So stylisch kann Ihre Wohnküche sein

Stylish. Als Treffpunkt für Familie und Freunde hat die Küche dem Wohnzimmer längst den ersten Rang abgelaufen. Kein Wunder also, dass der einst sterile Ort des Kochens und Lagerns von Lebensmitteln zur sozialen Zentrale jeder Wohnung und jedes Hauses geworden ist und immer öfter mit viel Liebe und Indi­vidualität gestaltet wird.

Herzstück. Über 30 ganz unterschiedliche Beispiele für gelungene Wohnküchen hat Stylistin Jane Field Lewis im Buch Meine coole Küche zusammengefasst. Die stimmungsvollen und inspirierenden Bilder spiegeln die Persönlichkeiten der Besitzer, ihren Lebensstil und ihre Art zu kochen perfekt wider. Jede der Küchen wurde von ihren Besitzern mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und mit Originalität und Fantasie ausgestattet – von nostalgisch bis sachlich-kühl, von klein bis groß, von retro bis öko.

© Knesebeck Verlag
Buch-meine coole Küche

WIRKOCHEN Deko-Buchtipp
Meine coole Küche
Jane Field Lewis
Knesebeck Verlag
20,60 Euro.

Deko-Expertin Laila Suppan im Interview

Laila Suppan weiß, wie man an kalten Wintertagen Skihüttenromantik schafft.

Wie schaffen Sie in den Wintermonaten eine möglichst gemütliche Atmosphäre zu Hause?

Laila Suppan: Für mich sind Kerzen das Wichtigste – Laternen, Tabletts voller Kerzen, am Boden, am besten überall im Haus verteilt, machen ein wunderbar warmes Licht. Und natürlich Textilien: Kaschmirplaids, aber auch Felle, die als Teppiche oder Decken zum Einsatz kommen. Besonders gemütlich wird es mit vielen Kissen. Bei Textil-Accessoires kann man wirklich im Winter sagen: Mehr ist mehr – das gilt auch für Kissen. Besonders schön neben Kaschmir ist übrigens auch Samt.

Wie würden Sie Ihre persönliche Skihütte einrichten?

Suppan: Mit viel Holz, aber nicht wie früher naturgeölt, sondern in Grautönen oder weiß gekalkt. Das gilt auch für Accessoires, die als Stillleben ­arrangiert wunderbar aussehen, auch in der Stadt.

Nach all dem weihnachtlichen Glamour: Was sind für Sie die schönsten Hingucker im Jänner?

Suppan: Ich hol mir die Natur ins Haus: frische Zweige, Bockerl, aber auch Frühlingsblüher wie Narzissen, Tulpen und Schneeglöckchen.

OE24 Logo