Pasta

Buon Appetito!

Die 7 Pasta-Tricks der Italiener

Mit diesen Tipps werden die Spaghetti so gut wie beim Italiener

Sie wollen Ihren letzten Italien-Urlaub wieder aufleben lassen und selbst den Kochlöffel schwingen? Spaghetti und Sugo, das bekommen Sie doch bestimmt auch hin. Aber trotzdem bleibt es dann meistens eine Enttäuschung. Mit den Spaghetti Napoli aus diesem kleinen netten Restaurant von damals können Ihre Kochkünste eben doch nicht mithalten. Aber wir können Sie beruhigen. Das liegt nicht an Ihrem mangelnden Können, sondern vielmehr daran, dass Sie noch niemand in die Geheimnisse der italienischen Kochkunst eingeweiht hat. Das wollen wir jetzt nachholen.

So gelingt die Pasta wie beim Italiener 1/7
1. Ausreichend Salz
In das Wasser gehört Salz! Und das nicht nur ein bisschen. Echte Italiener sparen hier nicht, sondern geben 1-2 Esslöffel pro Packung Spaghetti ins Nudelwasser dazu.

Leckere Pasta-Rezepte:

Spaghetti Carbonara

Pasta Alfredo

Spaghetti Bolognese

Fusilli mit Pesto

Penne all' arrabbiata

Macaroni and Cheese