Pizza mit Parmaschinken

gourmet-news

Die besten Pizza-Rezepte mit selbstgemachtem Teig

Artikel teilen

In vier Schritten zum hauchdünnen Pizzateig

Hauchdünner Knusperteig, darauf eine Schicht aromatische Paradeissauce belegt nach Lust und Laune. Prosciutto, Spinat, Melanzani oder Thunfisch – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Buon appetito!

Ranking der besten Pizza-Rezepte

1. Pizza vegetariana con caprino (vegetarische Pizza)

2. Pizza quattro stagioni

3. Calzone mit Spinat-Ricotta-Füllung

4. Pizza Margherita

5. Pizza mit Parmaschinken & Rucola

6. Thunfisch-Pizza mit Zwiebeln

So gelingt der selbstgemachte Pizzateig

Rezept für den selbstgemachten Pizzateig

© StockFood
Pizzateig4

Schritt 1: Mischen. Germ, Salz und Zucker in die Mehlmulde geben und durchmischen.

© StockFood
Pizzateig2

Schritt 2: Hineingießen. 125 ml Wasser und das Olivenöl zugeben und gut durchmischen.

© StockFood
Pizzateig3

Schritt 3: Kneten. Die Zutaten gut durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

© StockFood
Pizzateig1

Schritt 4: Gehen lassen. Den Teig in eine ölige Schüssel geben und etwa eine Stunde gehen lassen.

OE24 Logo