Kaffee

Kaffee-Genuss

Welcher Kaffee schmeckt Ihnen am besten?

Kaffee-Abc im Überblick mit leckeren Rezepten

Kleiner/großer Brauner
Ein einfacher oder doppelter Mokka mit Milch oder Kaffeeobers. Letztere werden in einem kleinen Porzellankännchen extra serviert.

Caffè Latte
Die italienische Bezeichnung für Kaffee mit Milch. Ein oder auch zwei Espressi werden
mit heißer Milch und wenig Milchschaum aufgegossen.

Cappuccino
Besteht aus je einem Drittel ­Espresso, heißer Milch und cremigem Milchschaum.

Einspänner
Ein Mokka mit viel Schlagobers wird im Henkelglas ­serviert – Hintergrund: Der ­Fiaker musste mit einer Hand die Zügel halten.

Espresso
Kleiner, vollaromatischer Kaffee – heißes Wasser wird unter hohem Druck durch gemahlenen Kaffee gepresst. Ein stärkerer Espresso mit weniger Wasser ist ein Ristretto.

Fiaker
Bei einem Fiaker erhalten Sie einen großen Mokka mit Zucker, der mit einem Stamperl Kirschwasser oder Rum aufgespritzt wird.

Lungo
Ist ein verlängerter Espresso, der mit der doppelten Menge Wasser zubereitet wird. Er ist geschmacklich nicht so intensiv wie ein Espresso.

Macchiato
Man unterscheidet zwischen Caffè Macchiato – Espresso mit wenig Milch oder Milchschaum – und Latte Macchiato – heiße Milch mit einem oder zwei Espressi.

Maria Theresia
Serviert wird ein doppelter Mokka mit einem Schuss Orangenlikör und Schlagobers.

Melange
Die Melange (frz. melanger = mischen) wird zu gleichen ­Teilen mit Kaffee und Milch
in einem großen Glas serviert.

Köstliche Kaffee-Rezepte:

Caramel Latte

Kaffee-Shake