Slavica reicht's

Bernie Ecclestone: Scheidung schon eingereicht

Artikel teilen

Offiziell bestätigt: Der Formel-1-Boss und seine Frau Slavica lassen sich scheiden. Wird das die teuerste Scheidung Englands?

Der Chef der Formel 1, Bernie Ecclestone (78), steht vor der Scheidung. Seine Frau Slavica Ecclestone (50) habe die Scheidung eingereicht, bestätigte deren Sprecherin am Donnerstag. Die Erklärung folgte auf entsprechende Spekulationen in der Presse (oe24.at berichtete).

2,8 Milliarden Euro
Nach Einschätzung von Anwälten könnte es die teuerste Scheidung in der Geschichte Großbritanniens werden. Das Vermögen des britischen Formel-1-Bosses wird auf 2,4 Milliarden Pfund (2,8 Milliarden Euro) geschätzt. Die gebürtige Kroatin und Ecclestone sind seit fast 24 Jahren verheiratet und haben zwei Töchter.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo