Dschungelstars: Nase voll von Helena

Null Sterne & Streit

Dschungelstars: Nase voll von Helena

Thorsten Legat platzt der Kragen & auch Jürgen geht auf sie los.

Im Dschungelcamp gibt es jedes Jahr eine klare Rollenverteilung: Der alte Mann, das Dummerchen, die Zicke und natürlich auch den Buhmann. Nach Letzterem muss man in der Jubiläumsstaffel von Ich bin ein Star - Holt mich hier raus nicht lange suchen. Schon von der ersten Episode an hat sich Helena Fürst selbst ins Abseits geschossen. Kein Wunder also, dass sie von den Zuschauern jeden Tag aufs Neue in die Ekelprüfung gewählt wird. Nun eskalierte die Lage rund um die 'Fürstin der Finsternis' auch im Camp und alle stellen sich gegen Helena.

Wut-Rede
Allen voran Wutbürger Thorsten Legat , dem nach seiner gemeinsamen Prüfung mit der TV-Anwältin endgültig der Kragen platzte. Vor versammelter Mannschaft packte er über sie aus. "Wenn man sich nicht authentisch gegenüber den Zuschauern gibt, dann wissen das die Leute. Außerdem hat sie gesagt, ihr könnt mich alle am Arsch lecken, ich brauche meine Promotion. Das ist ihr größter Fehler", redete sich der Ex-Fußballer in Rage. Dass Helena ihn sogar persönlich angriff und ihm unterstellte, er sei nur des Geldes wegen im Dschungel, brachte Legat auf 180.

Dschungelcamp 2016: Wer gewinnt? Stimmen Sie ab!

Die ganze Wahrheit
"Was meinst du, was ich gestern von der gedemütigt wurde. Ich wäre hinter dem Geld her, sie fragt, bist du neidisch auf mich, weil ich hier im Fernsehen bin und du nicht. Die hat doch nichts erreicht. Sie sagt zu mir, ich wäre ein Lügner und brauch die Kohle. Wat soll ich mit der Kohle. Die verdien' ich im Monat", wollte Legat, dass die anderen auch endlich die Wahrheit über Helena erfahren.

Reaktionen
Jenny Elvers konnte kaum glauben, was sie da über ihre Mitcamperin hören musste, Jürgen stellte sich sofort auf Thorstens Seite und nahm Helena zur Seite, um ihr die Meinung zu sagen. "Soll ich dir mal was erklären? In aller Freundschaft jetzt, damit du mal weißt, was hier so läuft? Die Leute haben bisher gedacht, die kriegt dann von uns jetzt mal Sendezeit, eine nach der anderen. Heute wurdest du gewählt, weil es gestern eine Essensprüfung war und du das Meiste zu Thorsten rübergeschoben hast. Und außerdem kannst du zu einem Thorsten Legat nicht sagen, der Kohle ohne Ende hat, du machst das nur für die Kohle", führte der Ex-Big Brother-Star Helena ihr falsches Verhalten vor Augen. Doch die ist wenig einsichtig. "Das ist mir doch egal! Ich mache hier mein Ding", wehrt sie ab und wurde vom Publikum prompt schon wieder für die nächste Prüfung gewählt.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diashow: Dschungelcamp: Tag 6

Dschungelcamp: Tag 6

×