Larissa machte ihn berühmt

Hausbursche Engelbert packt aus

"Nach Feierabend gönne ich mir gerne ein paar Gläschen", gesteht Engelbert.

Vor kurzem war er noch ein Niemand, doch dank Larissa ist er zur Kultfigur geworden: Hausbursche Engelbert. "Wir haben die verruchtesten Angestellten, wie den Engelbert. Der ist die ganze Zeit besoffen, er hat meinen Vater angespuckt und mit dem Besen geschlagen", erzählte die Blondine ihren neugierigen Mitcampern und hat damit vielleicht nur ein bisschen übertrieben. Denn nun äußerte sich endlich der berühmteste Hausbursche des deutschen Sprachraums: "Nach Feierabend gönne ich mir gerne ein paar Gläschen. Manchmal passieren dann komische Sachen", verrät Engelbert im Interview mit der Bild-Zeitung.

Larissa, Melanie & Co.: Wer wird der neue Dschungelkönig? Stimmen Sie mit!

Erstmal untergetaucht
Der ganze Rummel um seine Person ist dem Angestellten ein bisschen zu viel. "Ich bin erst einmal untergetaucht, ich bin eher scheu", meint der 33-Jährige, der immer ein einfaches Leben führte und es gar nicht gewohnt ist, dass sich die Leute so für ihn interessieren. "Mein Vater starb früh. Ich hatte nie viel Geld. Ich habe schon als Holzfäller oder Bodenverleger gearbeitet und bin nun als Reiniger im Hotel Marolt beschäftigt", erzählt Engelbert. Wenn der Engelbert-Hype auch nach dem Dschungelcamp noch anhält, könnte sich das aber bald ändern - seine Fans fordern bereits, dass er in der nächsten Dschungel-Ausgabe mit dabei sein soll.

Was denken Sie über Larissa? Hier geht's zum Forum!

Dort würde sich der Hausbursche bestimmt fast wie zuhause fühlen, ist er doch (im Gegensatz zu Larissa) ein bekennender Spinnen-Liebhaber. "Ich habe zuhause verschiedene Terrarien mit vier Vogelspinnen. Sie sind meine besten Freunde", so Engelbert. Und irgendwas scheint er ja richtig zu machen, denn trotz Besenschläge und gesundem Durst ist Larissas Vater Heinz-Anton Marolt begeistert von seinem Mitarbeiter. "Er ist ein herzensguter Mensch mit Ecken und Kanten. Das macht ihn so liebenswürdig."

Diashow: Larissa Marolt im Dschungelcamp: Der reinste Irrsinn

Larissa Marolt im Dschungelcamp: Der reinste Irrsinn

×

    Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html!