Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Seelenstrip im Dschungel

Sophia Wollersheim: Darum XXL-Brüste

Bei Gunter Gabriel packte sie über schlimme Kindheit aus.

Am dritten Tag im Dschungelcamp schien Gunter Gabriel vor allem eines sehr zu beschäftigen: Sophia Wollersheims große Brüste. Zuerst fragte er bei Brigitte Nielsen nach, ob sie vielleicht den Grund für Sophias mächtigen Vorbau kennt, doch die hatte auch keine Antwort. "Das braucht sie überhaupt nicht. Du musst sie fragen", meinte Brigitte nur. Gesagt, getan. Sophia packte auf seiner Pritsche aus.

Schwere Vergangenheit
"Man guckt gar nicht mehr in deine Augen, weil man immer auf diese Brüste schaut. Das ist so, weil wir Männer so gepolt sind. Warum hast du das gemacht", will der Musiker von ihr wissen. "Weil ich ganz große Minderwertigkeitskomplexe hatte. Ich wurde in der Schule gehänselt", verrät die Blondine ganz offen über ihre schlimme Kindheit. Im Dschungel werden eben nicht nur seichte, sondern vor allem auch die ernsten und charakterprägenden Storys ans Tageslicht gebracht.

Wunsch nach Veränderung
"Ich war übergewichtig, früher. Dann habe ich abgenommen und hatte immer den Wunsch, das zu machen", erzählt sie dem aufmerksam lauschenden Gunter Gabriel, den dieses Thema wirklich zu beschätigen scheint. "Gab es niemanden, der dir Zuversicht und Selbstvertrauen gegeben hat", wundert er sich und Sophia gesteht, dass es auch das Umfeld um Ehemann Bert Wollersheim war, das sie zu diesem Schritt trieb.

"Als ich dann Bert kennengelernt habe, da habe ich so viele tolle Frauen gesehen, die auch hübsch aussehen und ich habe sie alle gehasst. Und irgendwann habe ich dann entschieden, ich möchte die nicht mehr hassen, ich will so aussehen, wie ich mir das vorstelle", spricht sie ganz offen über ihr damaliges Verlangen nach Veränderung.

Dschungelcamp 2016: Wer gewinnt? Stimmen Sie ab!

Diashow: Dschungelcamp: Tag 3

Dschungelcamp: Tag 3

×

    Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html