Höschenblitzer

Emma Watson: Vom Winde verweht

Slideshow: Die Harry-Potter-Darsteller trotzten Wind und Regen.

Regen, Blitz, Donner – und heftige Windböen: Bei der Weltpremiere von Harry Potter und der Halbblutprinz posierte Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson trotz des schlechten Wetters geduldig am roten Teppich und gaben ihren Fans, die zum Teil verkleidet gekommen waren, jede Menge Autogramme.

Für Emma endete der Auftritt peinlich: Ihr Kleid wurde vom Wind regelrecht weggeweht. Sie stand plötzlich mit nackten Beinen und im beigen Unterhöschen da!