Ben Affleck Halloween

Bei Halloween-Party

Ben Affleck: Schlimmer Alkohol-Rückfall

Nach einer Feier konnte Ben Affleck kaum mehr stehen.

Hollywood-Star  Ben Affleck  (47, "Gone Girl") hat zugegeben, wieder Alkohol getrunken zu haben. 

Affleck konnte kaum stehen

Er war als Gast zu einer Halloween-Party am 26.10. geladen gewesen; beim Verlassen dieser konnte er kaum noch stehen. Bilder zeigen Affleck dabei, wie er sich auf einem Auto abstützen muss, um nicht umzufallen. 
 
© Getty Images
Ben Affleck Halloween
× Ben Affleck Halloween
Affleck am Weg zur Halloween-Party mit einer Skelett-Maske
 

Nur ein Fehler?

Am Sonntag, nur Stunden nach den Aufnahmen, die Affleck sturzbetrunken  zeigen, wurde er vor dem Haus seiner Ex Jennifer Garner auf seinen Zustand angesprochen. Affleck versicherte, dass sein Alkoholkonsum lediglich ein Ausnahmefehler gewesen sei und er sich nicht von seinem Kurs, ein suchtfreies Leben zu führen, abbringen lassen wolle. Im August 2018 wurde Affleck von seiner Ex Jennifer Garner total betrunken in eine Reha-Anstalt gebracht.

Zerstörte Afflecks Sucht seine Ehe?

Affleck hatte in der Vergangenheit immer wieder mit Suchtproblemen zu kämpfen. 2018 erfolgte die Scheidung von seiner Frau Jennifer Garner (47). Das Schauspieler-Paar hatte sich 2015 getrennt. Es hat drei gemeinsame Kinder.