Achte Staffel

Erste Stars fürs "Dschungelcamp"

Mit Designer Stöckel und Ex-"Queensberry"-Sängerin Gabby wird verhandelt.

Zwar sind bis zum Start der RT-Erfolgsshow Ich bin ein Star- Holt mich hier raus noch elf Wochen Zeit, doch schon jetzt sickerten einige Namen von mehr oder weniger bekannten Promis durch, die sie den Gefahren und Aufgaben im Dschungel stellen wollen. Unter ihnen angeblich der Berliner Designer Julian Stöckel, die ehemalige Sängerin Gabby der Castingband Queensberry und Musiker Martin Scholz. Gerüchten zufolge sollen Bela Klentze und Sarah Joelle Jahnel das Liebespaar der Staffel bilden. Na wenn sie nichts Besseres zu tun haben....

Nicht gerade prickelnd
Bestätigen will noch keiner der vermeintlichen Dschungel-Camp-Anwärter seine Teilnahme, aber das Geld könnten sie wahrscheinlich alle gut gebrauchen. Stöckel war schon für Promi Big Brother im Gespräch und soll jetzt angeblich bald den Urwald unsicher machen. Zwar dementierte er bisher seinen kleinen Asuflug nach Australien, fügte jedoch hinzu, dass er bei einem entsprechenden Betrag jedoch nicht abgeneigt wäre. Popstar Gabriella De Almeida Rinne (24) sang einst in der Band Queenberry. Auch mit ihr soll RTL bereits die Verhandlungen aufgenommen haben. Der ehemalige Touché-Sänger Martin Scholz soll sein Konto ebenfalls durch das Dschungel-Camp aufbessern wollen. Bisher begeistert das neue Line-Up eher mäßig, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×