Julia Roberts in Sorge um Nichte Emma

Sie braucht Hilfe

Julia Roberts in Sorge um Nichte Emma

Die Schauspielerin befürchtet, dass Nichte Emma die nächste Lindsay Lohan wird.

Jetzt ist auch Julia Roberts das Verhalten ihrer Nichte Emma nicht mehr egal. Ihre Festnahme durch die Polizei - die 22-Jährige hatte im Streit mit ihrem Freund Peter Evans zugeschlagen - dürfte nur nie Spitze des Eisbergs gewesen sein. Julia macht sich Sorgen, dass Emma irgendwann außer Kontrolle gerät und soll daher eine Intervention planen.

Außer Kontrolle
"Julia hat die Familie für ein Notfall-Treffen zusammengerufen," verriet ein Insider. "Emmas Benehmen ist schon lange unkontrollierbar und sie muss gestoppt werden, bevor es zu spät ist. Julia wird sich dafür einsetzen," weiß der Vertraute weiter. Die größte Sorge der Schauspielerin ist, dass ihre Nichte die nächste Lindsay Lohan werden könnte, wenn ihr nicht endlich jemand ins Gewissen redet. Aber ob die 22-Jährige ausgerechnet auf ihre Familie hören wird?

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×