Kim Kardashian steht zum Selbstbräuner

Frisch gestrichen

Kim Kardashian steht zum Selbstbräuner

Wenn Kim mit dem Bräunungsspray spielt, kann das dunkel enden.

Den meisten Menschen sind solche Bilder eher peinlich, Kim Kardashian geht damit sogar noch hausieren: Auf Twitter veröffentlichte das It-Girl ein Foto, das sie megabraun zeigt - frisch vom Spraytan-Experten. Dazu schrieb sie - in Anspielung auf den US-Reality-Star Tanning Mom Patricia Krentcil: "Die Selbstbräuner-Mama hat ernsthafte Konkurrenz."

Halb so wild
Doch keine Sorge, Kim zeigte sich zwar so auf Twitter, das Haus verließ sie aber erst, als die Spuren des Sprühbräuners wieder beseitigt waren. "Ich habe das abgewaschen und habe wieder meine normale Farbe! Aber wenn das acht Stunden oben war, sieht es echt arg aus!"

Diashow: Kim Kardashian: Mit sexy Einblicken ins neue Jahr

Kim Kardashian: Mit sexy Einblicken ins neue Jahr

×