Assistentin:

Anklage

Assistentin: "Musste mit Gaga schlafen"

Über Lady Gaga hört man ja so allerhand: So behauptet jetzt Jennifer O'Neill, eine ehemalige Assistentin der Pop-Exzentrikerin, von Gaga dazu gezwungen wurde, mit ihr in einem Bett zu schlafen. Deswegen - und wegen unbezahlter Überstunden - hat die Ex-Angestellte jetzt Anklage erhoben.

Diashow Lady Gaga: Dinner im Bondage-Kleid

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

Lady Gaga: Dinner im SM-Look

1 / 12

Schlaf bei mir!
Angeblich soll sich Lady Gaga geweigert haben, alleine zu schlafen. "Anders als alle anderen auf dieser Tour hatte ich kein eigenes Hotelzimmer. Ich wurde nicht gefragt, ob ich ein eigenes Hotelzimmer wollte. Ich hatte keine Privatsphäre", so Jennifer laut der britischen Sun. Sexuelle Handlungen seien zwar nicht vollzogen worden, dennoch seien Gagas Extrawünsche nervtötend gewesen. Die beleidigte Assistenitin habe 24 Stunden am Tag für ihre berühmte Chefin zur Verfügung stehen müssen. Ohne, dass die Überstunden jemals bezahlt worden wären, so die Ex-Angestellte der Sängerin, die nun  393.000 Dollar von der Sängerin fordert.

Gaga zeigt sich von den Vorwürfen tief getroffen und enttäuscht. Auf Twitter postete sie: "Diese ehemalige Assistentin ist meine beste Freundin aus New York, die ich kenne, seit ich neunzehn bin. Das tut weh."

Video: Lady Gaga rockte mit den Rolling Stones

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top-Videos des Tages

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum