Lindsay Lohan, Calum Best

Sex, Party & Drogen

Lindsay Lohans Ex packt aus

Während Beziehung erlebte Calum Best "schlimmste Momente" seines Lebens.

Lange hielt seine Beziehung mit Lindsay Lohan zwar nicht, doch die wenigen Monate (zwischen 2006 und 2007), die Calum Best mit der Skandalnudel liiert waren, haben sich ihm scheinbar ziemlich ins Gedächtnis eingebrannt. In seiner Biografie Second Best: My Dad And Me packt er über die Beziehung aus und verrät, dass sie zu "den schlimmsten Momenten" seines Lebens führte.

Turbulente Beziehung
"Wir zwei standen zusammen in Flammen. Zu diesem Zeitpunkt unseres Lebens waren wir beide ein bisschen verrückt. Wir haben gerne Party gemacht und es wurde manchmal wirklich heftig", erinnert sich der 34-Jährige an die Zeit zurück. "Wenn wir ausgegangen sind, habe ich mit anderen Mädchen geflirtet, manchmal vor ihr und eines Tages hat sie mich erwischt, als ich mit einem anderen Mädchen im Hotelzimmer war", schreibt Best in seinem Buch. Lohan gab ihm daraufhin den Laufpass, doch kurze Zeit später waren die beiden wieder ein Paar.

Mit der Treue hatte Calum Best jedoch trotzdem ein großes Problem und betrog die Schauspielerin noch einmal. "Ich wurde dabei gefilmt, wie ich mit Nutten Drogen konsumierte", so Best. Daraufhin reichte es Lindsay endgültig. Trotz der wirklich turbulenten Beziehung hält er sie allerdings noch immer für ein "wundervolles Mädchen".

Diashow: Lindsay Lohan: Total versoffen