Hunziker: Zweite Chance für Bodyguard

Nazi-Tattoo entfernt

Hunziker: Zweite Chance für Bodyguard

Federico hat sich das rechte Symbol überstechen lassen, jetzt darf er wieder ran.

Die schöne Moderatorin Michelle Hunziker hat sich mit der Nazi-Vergangenheit ihres Leibwächters auseinandersetzen müssen. Der 26-jährige Federico trug eine geballte weiße Faust am Oberarm. Laut deutschem Verfassungsschutz ein Symbol für  Nazi-Nähe. Als das durch Strandbilder in die Medien geriet, feuerte die 34-jährige ihn. Doch nun wurde bekannt, dass er seinen Fehler von damals bitter bereut. Federico hat sich das Symbol überstechen lassen. Statt dessen ist nun eine Rose und ein Herzu mit Flügel zu sehen.

Diashow: Michelle Hunziker im Bikini FOTOS

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

TV-Star Michelle Hunziker vergnügt sich mit ihrem Bodyguard am Strand von Varigotti.

"Zweite Chance verdient"
Michelle Hunziker erklärte bild.de: „Federico hat sich bei mir und meiner Familie für seine Vergangenheit entschuldigt. Auch dafür, dass er nicht von Anfang an mit offenen Karten gespielt und uns gesagt hat, dass er früher in diesen Kreisen verkehrte. Er hat mich gebeten, ihm noch eine Chance zu geben. Ich habe darüber nachgedacht und finde, dass jeder Mensch eine zweite Chance im Leben verdient hat.“

"Bereue Vergangenheit"
Federico meldete sich auch zu Wort: "Ich bereue meine Vergangenheit und habe schon seit Langem nichts mehr mit der rechten Szene zu tun. Ich bin so froh, dass ich eine zweite Chance bekommen habe.“