Piqué & Shakira: Erst Titel, dann Heirat

EURO-Backstage

Piqué & Shakira: Erst Titel, dann Heirat

Liebesglück soll gekrönt werden: Spanien-Star und Pop-Ikone vor Traualtar

Erst der Titel, dann die Hochzeit. Geht es nach Spaniens Abwehrrecken Gerard Piqué (24), dann will er Popstar Shakira (34) als frischgebackener Europameister vor den Traualtar führen. Schon im Sommer sollen die Hochzeitsglocken in Barcelona läuten.

Seit Februar 2011 sind die beiden ein Paar. Kennengelernt haben sie sich schon im Sommer 2010 auf der Party-Insel Ibiza. Längst hat die Pop-Ikone ihren Hauptwohnsitz von den Bahamas nach Barcelona, der Heimatstadt von Barça-Verteidiger Piqué, verlegt.
Genau dort sollen auch die Hochzeitsglocken läuten.

Der Altersunterschied zwischen den beiden (sie ist auf den Tag genau zehn Jahre älter als er, beide haben am 2. Februar Geburtstag) ist kein Problem. Shakira: „Die Liebe ist die Hauptsache.“ Übrigens: Gerüchte, wonach sie schwanger sei, sollen nicht stimmen.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×