Rolf Scheider

Urwald-Anwärter

Rolf Scheider will ins Dschungelcamp

Eignet sich der ehemalige GNTM-Juror als Kandidat für RTL-Dschungel-Show?

Am 13. Jänner 2012 geht die RTL-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! in die sechste Runde. Auch Casting Direktor Rolf 'Rolfe' Scheider (55) will auf jeden Fall mit dabei sein, wenn im Dschungelcamp sprichwörtlich die Affen los sind.

Will in den Busch
Frei nach dem Motto "Ich bin ein Star. Bringt mich da rein“ castet sich der ehemalige Germanys Next Topmodel-Juror für die nächste Staffel der Dschungelshow einfach selbst: Rolfe ist nämlich der Meinung: "Für mich ist es einfach toll, 14 Tage im Urwald mit verrückten Leuten zu sein.“ Seine Erfahrungen, die er in der ProSieben-Show Die Alm gesammelt hat, hätten ihn neugierig auf den Dschungel gemacht.

Eigenreklame
Auf die Frage, was ihn zu einem geeigneten Urwald-Kandidaten mache, antwortet der alternde Mode-Experte selbstbewusst. "Ich bin einfach authentisch, manchmal mit schwindelerregenden Glückshöhen und dann auch mit beängstigenden psychologischen Tiefen. Ich verstelle mich nicht, zeige meine Emotionen und sage immer meine Meinung."

Außerdem ist Rolfe überzeugt: “Eine solche Reality-Show kann nur funktionieren, wenn zwischen den Leuten permanent was passiert, es muss in der Sendung krachen.“ Na dann! An Motivation fehlt es Rolfe Scheider jedenfalls nicht. Einzig seine panische Angst vor Schlangen könnte ihm im Australischen Busch zum Verhängnis werden….

Diashow: Dschungelcamp: Das sind die neuen Anwärter

Dschungelcamp: Das sind die neuen Anwärter

×