Oprah & Barbara Walters: Streit um Pippa

TV-Diven wollen Middleton

Oprah & Barbara Walters: Streit um Pippa

Die US-Talk-Diven wollen Pippa Middleton unbedingt engagieren.

Pippa Middleton ist heiß begehrt. Auch in den USA ist die Britin sehr gefragt. Wenn man dem National Enquirer glauben darf, ist zwischen den Talk-Diven Oprah Winfrey und Barbara Walters ein Streit um das neu It-Girl ausgebrochen: Beide wollen sie unbedingt Buhlen um Pippa engagieren.

Buhlen um Pippa
Walters möchte sie für  ihre Talk-Show The View als Co-Moderatorin gewinnen. Denn sie weiß, dass die Pippa - jung, schön und aufgeweckt - ein Garant für Traumquoten wäre.

Doch das weiß auch Oprah Winfrey und winkt mit einem weitaus verlockenderen Angebot: "Oprah will, dass Pippa eine Show bei hrem eigenen Sender bekommt." Auch sie verspricht sich davon hervorragende Zuschauerzahlen, denn die Amerikaner sind "besessen von den Royals".

Doch Pippa Middleto n lässt die beiden zappeln. Bevor sie eine so wichtige Entscheidung trifft, soll Schwester Kate sich an ihr neues Leben als Royal gewöhnen.

Diashow: Kates Schwester: Pippa Middleton ist das neue It-Girl

Kates Schwester: Pippa Middleton ist das neue It-Girl

×