Diashow Kate strahlt an erstem Abend ohne Baby

Schöner denn je

Kate strahlt an erstem Abend ohne Baby

DIASHOW: Auf dem roten Teppich stahl Herzogin Kate allen anderen die Show.

Die frischgebackene Mutter war zweifelsohne der Star bei der "Tusk Trust"-Preisverleihung in London. Das britische Traum-Paar wählte als ersten Präsentationsort die Preisverleihung der Wohltätigkeits-Organisation „Tusk Trust“ in London, da es bei dieser Ehrung um herausragende Persönlichkeiten im Bereich des Naturschutzes ging. Im glitzernden Kleid, mit hohen Sandaletten und offenem Haar präsentierte sich Herzogin Kate dem Publikum - wie immer strahlend und perfekt gestylt. Es war der erste Auftritt nach der Geburt von Söhnchen George auf dem roten Teppich. Bereits vor zwei Wochen überraschte sie in Begleitung von Prinz William die Leute beim Start eines Marathons in Wales.

Diashow: Herzogin Kates Glamour-Auftritt in London

Herzogin Kates Glamour-Auftritt in London

×

    Im Baby-Modus
    Natürlich konnten die jungen Eltern es sich nicht verkneifen, ein bisschen über ihren kleinen Prinzen zu plaudern. "Wie ihr vielleicht wisst, sind Catherine und ich vor kurzem stolze Eltern geworden - von einem Baby, das eine Stimme wie das Brüllen eines Löwen hat," scherzte William, der sich anscheinend noch immer nicht damit abfinden kann, dass der süße George ihm gerne den Schlaf raubt. "Dies ist übrigens der erste Abend, den wir ohne ihn verbringen, also entschuldigt, wenn wir manchmal nervös auf unsere Handys schauen um sicherzustellen, dass zuhause alles in Ordnung ist," erzählte der Prinz weiter. Den Baby-Modus werden Kate und William wohl noch länger nicht abschalten können.

    Diashow: Herzogin Kate: So schön und schlank nach Geburt

    Herzogin Kate: So schön und schlank nach Geburt

    ×