Britney Spears: Chaos-Fahrerin

Schon wieder

Kein Glück! Britney baute wieder Autounfall

Chaos-Fahrerin Britney Spears baute wieder einmal einen Autounfall: Sie fuhr auf einen anderen Wagen auf. Mit Video.

Die amerikanische Popsängerin Britney Spears hat mit ihrem Auto erneut einen kleinen Verkehrsunfall verursacht und ist von Paparazzi prompt dabei gefilmt worden. Spears fuhr mit ihrem weißen Mercedes auf einen roten Ford Explorer auf. Verletzt wurde niemand, es gab nur einen Blechschaden. Der Leibwächter der 26-Jährigen stieg nach dem Unfall aus und unterhielt sich mit der Fahrerin des Ford.

Auf dem Video, das auf TMZ.com veröffentlicht wurde, ist zu sehen, wie Spears, die einen Zopf und eine große Sonnenbrille trägt, vor Schrecken die Hände vor den Mund schlägt, als sie sieht, was sie angerichtet hat. Erst am 12. April war sie in einen anderen Unfall verwickelt, bei dem es aber ebenfalls nur einen Blechschaden gab.