Lena: Liebes-Doping für Song Contest

Sängerin liebt Sänger

Lena: Liebes-Doping für Song Contest

"Mikroboy"-Sänger Michael Ludes soll Lenas Herz erobert haben.

Er ist 30 Jahre alt, singt in der (noch weitgehend unbekannten) Deutschrock-Band Mikroboy und hat neuerdings offenbar eine recht prominente Frau an seiner Seite: Michael Ludes soll das Herz von Song Contest-Titelverteidigerin Lena Meyer-Landrut (20) erobert haben.

Laut Bild am Sonntag hat es zwischen dem Studenten der Mannheimer Popakademie und dem Fräuleinwunder gefunkt.
Lena ist sein Fan. Michael und Lena kennen sich schon länger. Bereits im Oktober, als er bei ihrem Entdecker Stefan Raab um den Sieg beim Bundesvision Song Contest sang, outete sich Lena als Fan. „Sie war auf zwei, drei Konzerten von uns“, wurde er damals von der Saarbrücker Zeitung zitiert. Aus Freundschaft ist jetzt offenbar mehr geworden.

Lena kommentiert die heißen Gerüchte in bekannter Manier – gar nicht. „Mein Privatleben geht nur mich etwas an“, bleibt die Devise. Am 14. Mai jedenfalls will sie in Düsseldorf ihren Song Contest-Triumph mit Taken By A Stranger wiederholen. Da käme das Liebesdoping gerade recht.

Diashow: