ANTM: Sonja und Chris müssen zittern

"Austria's next Topmodel"

ANTM: Sonja und Chris müssen zittern

Zickenkrieg,Tränen und ein Regelverstoß bei "Austria's next Topmodel".

Die deutsche Erfolgsband Revolverheld stattet "Austria's next Topmodel" einen Besuch ab - und rührt mit einem Song sogar die Burschen zu Tränen. Auch bei Männermodel Miro kochen die Emotionen - was wird aus seinem heißen Flirt mit der vergebenen Lydia?

Diashow: Revolverheld bei "Topmodel"

Revolverheld bei "Topmodel"

×


    Vor dem AUS
    Die hübsche Sonja hat währenddessen ganz andere Sorgen - sie steht kurz vor dem Rausschmiss! Die 17-Jährige hatte über all die Wochen der Dreharbeiten geheim ein Handy dabei - natürlich streng verboten! Die anderen KandidatInnen wollen sofort ihren Rauswurf, aber wie lautet das Urteil der Jury?

    Auch Chris fürchtet sich vor der Entscheidung der Jury. Bei dem imperialen Shooting in der Spanischen Hofreitschule fühlt er sich nicht wohl. "Das ist nicht meine Welt", beklagt sich der Badboy. Fliegt Chris raus, oder voten ihn die ZuschauerInnen in die nächste Runde?

    Das und vieles mehr morgen bei "Austria's next Topmodel" (Donnerstag, 16.10.2014, 20.15 Uhr auf Puls4).