Lugner: Kein Kontakt mehr mit Shields

Kurz vor Opernball

Lugner: Kein Kontakt mehr mit Shields

Erst in Wien kann Mörtel wieder mit seinem Opernball-Gast sprechen.

Die amerikanische Schauspielerin Brooke Shields dürfte zu den angenehmeren Gästen von Baumeister Richard Lugner zählen. "Es ist alles im grünen Bereich, keine Probleme", sagte Lugner am Dienstag zur APA. Allerdings herrscht ab nun Funkstille zwischen der Schauspielerin und ihrem Gastgeber.

Top Secret
Lugner wird erst wieder kurz vor dem Wien-Besuch mit Shields reden können. "Der Manager, über den die Kommunikation läuft, geht jetzt auf Urlaub", sagte der Baumeister. Die Schauspielerin will aber offenbar auch gar keine Details über ihren Opernball-Auftritt am 4. Februar bekannt geben. "Sie will auch nicht verraten, welche Farbe ihr Kleid hat, damit sie auf der Pressekonferenz noch etwas zu erzählen hat", meinte der Baumeister.

Menü steht
Dafür steht schon das Menü für das Gala-Dinner vor dem Ball im Grand Hotel fest. Zu Beginn gibt es marinierte Jakobsmuscheln und Imperial-Kaviar, dann folgt Steinbutt mit Artischocken, Karotten und Champagnernage sowie Rindsfilet mit Erdäpfel, Lauchherzen und Perigord-Trüffel. Abgerundet wird das Mahl mit einer Kaffeecreme mit Mango, Passionsfrucht und Pekannuss.

Diashow: Brooke Shields beste Bilder

Brooke Shields beste Bilder

×