Paris Hilton posiert als Madonna

Sie wird Rockstar

Paris Hilton posiert als scharfe Madonna

Netzstrümpfe, rosa BH: So will sie Rockstar werden.

Paris Hilton hat offenbar ein neues Geschäftsfeld entdeckt: Model, Designerin, Reality-Star, Schauspielerin, Pornodarstellerin und Popsängerin – was könnte als Nächstes kommen? Das Society-Prinzesschen will jetzt Rockstar werden! In der Musikzeitschrift Blender spricht die Erbin über ihren Wunsch, das Musik-Business endgültig zu erobern.

Als Popsternchen startete Paris mit Stars Are Blind ja schon erste Gehversuche in der großen, weiten Welt der Musik. Party-erfahren ist Fräulein Hilton ohnehin ausreichend. Um ihre neue Karriere standesgemäß einzuleiten, posierte sie jetzt ganz im Stile der alten, wilden 90er-Madonna auf dem Cover von Blender. Goldene High Heels, schwarze Netzstrümpfe und ein rosa BH mit ganz spitzen Körbchen. Also, ab jetzt heißt es: Sex, Drugs and Rock and Roll – Paris Hilton kommt!

Versöhnung
Falls es mit der Karriere als heiße Rockerin nichts wird, kann Paris Hilton sich immer noch ins Privatleben zurückziehen und eine Familie gründen. Mit Lover Doug Reinhard soll sie wieder versöhnt sein. Derzeit befinden die beiden sich im Versöhnungsurlaub auf Wadigi Island, einer Privatinsel im Südpazifik (Fidschi).