Herzogin Kate bezaubert bei Charity Gala

Einen Tag nach Taufe

Herzogin Kate bezaubert bei Charity Gala

DIASHOW: Die Herzogin hat ihre royalen Pflichten wieder aufgenommen.

Schön, dass wir von Kate jetzt wieder mehr sehen! Einen Tag nach der Taufe ihres süßen Sohnes George genießt die Herzogin bei einem Charity Gala Dinner einen Abend ohne ihre Lieben und bezaubert die Leute nicht nur mit ihrem superschlanken After-Baby-Body, sondern auch mit ihrem strahlenden Lächeln. Kate hat ihre royalen Pflichten nach der Geburt ihres Kindes wohl wieder ganz aufgenommen.

Diashow: Herzogin Kate strahlt bei Charity Gala Dinner

Herzogin Kate strahlt bei Charity Gala Dinner

×

    Schöne Mami
    Auch bei diesem Event zeigte die 31-Jährige, dass sie einer Prinzessin würdig ist. Im eleganten langen Kleid legte sie erneut einen glamourösen Auftritt hin. War bisher eher Prinz William dafür zuständig, von Baby George zu erzählen, verriet nun auch die stolze Mama ein bisschen über den royalen Sprössling. "Er war so ein guter Bub. Wir konnten uns wirklich glücklich schätzen, normalerweise ist er nicht so. Aber es waren so viele Leute und so viel Action, das lenkt ihn ab," erzählte sie bei der Veranstaltung.

    Die Neo-Mama hatte sichtlich Freude daran, wieder einen Abend alleine verbringen zu können und wirkte richtig entspannt. Um ihren Sohn musste sie sich auch keine Sorgen machen. Er war bestimmt in guten Händen und außerdem gar nicht weit entfernt, denn das Gala Dinner wurde in den State Apartments des Kensington Palasts abgehalten. Für Kate sicherlich ein beruhigendes Gefühl, dass sie im Fall der Fälle schnell bei ihrem Baby sein konnte.

    Diashow: Herzogin Kate: Bauchblitzer beim Volleyball

    Herzogin Kate: Bauchblitzer beim Volleyball

    ×