Herzogin Kate: Endlich sieht man einen richtigen Babybauch

Im vierten Monat

Herzogin Kate: Da ist ja der Babybauch

FOTOS: Bei "Place2Be"-Gala betonte Kate ihre süße Babykugel.

Langsam aber sicher kann Herzogin Kate ihr Babybäuchlein wirklich nicht mehr verstecken - und das will sie scheinbar auch gar nicht mehr. Denn bei einem Charity-Event für ihre Wohltätigkeitsorganisation Place2Be war ihre Kugel schon deutlich sichtbar und die Ehefrau von Prinz William betonte sie sogar noch mit einem geschickt platzierten Gürtel.

Diashow: Kate: Da ist der Babybauch!

Royales Highlight
Dass die kinderliebende Kate bei diesem Auftritt ganz besonders strahlte, ist kein Wunder, liegen ihr doch die Stiftung und die Kleinen ganz besonders am Herzen. Obwohl eigentlich die Kinder im Mittelpunkt des Abends standen, waren trotzdem alle Blicke auf den wachsenden Babybauch der 32-Jährigen gerichtet.

Praktisch für Kate: das Event fand in den State Apartments des Kensington Palasts statt und sie konnte pünktlich um 18.20 Uhr dort erscheinen, während Ehemann William und Nanny Teresa nebenan auf den Miniprinzen George aufpassten.

Diashow: Kate & Will im Babyglück