Kate & Will: Süße Fotos vom Ski-Urlaub

Endlich neue Bilder

Kate & Will: Süße Fotos vom Ski-Urlaub

Prinzessin Charlotte genoss mit Eltern ihre erste Reise ins Ausland.

Juhu! Endlich gibt es wieder neue Fotos von Herzogin Kate, Prinz William und ihren zwei süßen Sprösslingen George und Charlotte. Die royale Familie hat ganz heimlich einen Ski-Urlaub in den französischen Alpen verbracht und nur einen einzigen Fotografen eingeladen, ein paar Schnappschüsse zu machen. Die sind, wie immer, total niedlich geworden.

Diashow: Kate: Süße Urlaubsfotos

Kate: Süße Urlaubsfotos

×

    Entspannt
    Dick eingepackt posieren Kate und William mit ihren Kindern und zeigen sich total verliebt bei einer kleinen Schneeballschlacht. Baby Charlotte hat das Glück des Paares perfekt gemacht. Und die Mini-Prinzessin wächst und gedeiht prächtig. Zwei kleine Zähnchen hat das Mädchen schon und die Ähnlichkeit mit ihren Eltern wird immer deutlicher. "Die Familie ist für ein verlängertes Wochenende in die französischen Alpen geflogen und wollte ein paar Bilder ihres Trips mit der Öffentlichkeit teilen", verkündete ein Palastsprecher.

    Perfekter Ausflug
    Da William und Catherine selbst begeisterte Skifahrer sind, wollten die beiden ihre Kinder so bald wie möglich mit den Pisten vertraut machen, in der Hoffnung, dass George und Charlotte ihre Leidenschaft für Wintersport geerbt haben. "Es ist ihr erster Urlaub zu viert und das erste Mal, dass die beiden Kinder im Schnee spielen. Es war ein sehr besonderer und lustiger Kurzurlaub für die Familie und sie sind dankbar, dass John Stillwell den Moment so gut eingefangen hat", heißt es in einem Statement des Hofes. So natürliche und entspannte Bilder haben wir von den Royals noch nie gesehen und es ist erfrischend, dass die vier trotz blauen Blutes eine ganz normale Familie sind.