Madeleine-Baby: Carl Philip wird Pate

Taufe steht kurz bevor

Madeleine-Baby: Carl Philip wird Pate

Es bleibt in der Familie. Nach Estelle soll er auch Pate für Nicolas sein.

Ganz Schweden macht sich schon für das nächste Großereignis bereit: die Taufe von Madeleines Baby. Während einige Details bereits bekannt sind (im Großen und Ganzen wird sich die Zeremonie nur wenig von Leonores Taufe unterscheiden), gilt immer noch Rätselraten um Nicolas' Taufpaten. Einer scheint jedoch schon ziemlich sicher festzustehen: Madeleines Bruder Carl Philip soll laut der schwedischen Zeitschrift Expressen diese ehrenvolle Aufgabe übernehmen.

Geschwisterliebe
Dass die Prinzessin ihren Bruder als Paten ausgewählt haben soll, kommt wenig überraschend. Schließlich ist er bereits Taufpate von Kronprinzessin Victorias Tochter Estelle und Victoria übernahm die Patenschaft von Madeleines erstem Kind Leonore. Außerdem steht Madeleine ihrem Bruder besonders nahe.

Offiziell ist natürlich noch nichts, doch spätestens am 11. Oktober (dann wird Nicolas getauft) haben die Royal-Fans dann Gewissheit.

Diashow: Schweden-Royals: Familienausflug

Schweden-Royals: Familienausflug

×