Pippa Middleton und ihre beiden Kavaliere

Begehrter Single

Mit wem flirtet Pippa Middleton denn da?

DIASHOW: Gute gelaunte Pippa mit zwei Kavalieren bei Tennis-Match.

Pippa Middleton wird gerne als 'Her Royal Hotness' bezeichnet. Jetzt ist die fesche Schwägerin von Prinz William wieder Single - und heiß begehrt. Bei dem Finale der ATP World Tour in London saß der Tennis-Fan auf der VIP-Tribüne und verfolgte das Match zwischen Roger Federer und Jo-Wilfried Tsonga (Sieg für Federer). Natürlich war sie nicht alleine: Es wetteiferten gleich zwei fesche Kavaliere um ihre Gunst.

Diashow: Pippa Middleton: Flirt mit zwei Kavalieren

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Tennis-Fan Pippa Middleton ließ sich das Finale der ATP World Tour in London nicht entgehen. Sie saß gleich mit zwei unbekannten Männern auf der VIP-Tribüne und beobachtet das Match zwischen Roger Federer un Jo-Wilfried Tsonga.

Die frisch getrennte Party-Planerin strahlte und war in Flirtlaune. Dass sich zwei Gentlemen um sie bemühten, gefiel ihr offenbar.

Alle wollen Pippa!
Erst flirtete die Party-Planerin mit einem blonden Schönling und schenkte ihm ihr strahlendstes Lächeln. Später gesellte sich noch ein dunkelhaariger Gentleman dazu und bemühte sich ebenfalls um Pippas Aufmerksamkeit. Wer die beiden Herren sind, ist (noch) nicht bekannt.

Seit ihrer Trennung von Langzeit-Freund Alex Loudon gilt Pippa Middelton als heißerster Fang Englands. Sie verbrachte bereits ein Wochenende mit Ex-Lover George Percy . Doch auch Sänger James Blunt, Nachtclub-Besitzer Charlie Gilkes und natürlich Prinz Harry sind heiße Kandidaten auf die Pole Position in ihrem Herzen.

Diashow: Pippa Middleton als schöne Eisprinzessin

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Die Schwägerin von Prinz William als wunderschöne Eisprinzessin: Pippa Middleton drehte mit ihren Freundinnen ein paar Runden auf Schlittschuhen. Sie wurde von Tiffany & Co. zu einer vorweihnachtlichen Feier geladen und belohnte die Gastgeber mit einem strahlenden Lächeln und guter Laune.

Lesen Sie auch