Prinzessin Madeleine von Schweden, Chris 'Neill

Madeleines Mini-Prinzessin

Chris verrät: "Dachten über viele Namen nach"

Die Alternativen für "Leonore" wollte Chris jedoch lieber nicht verraten.

Im Vorfeld wurde viel spekuliert, welchen Namen Madeleine und ihre Ehemann Chris O'Neill für ihre kleine Tochter aussuchen würden. Die Wahl fiel schließlich auf Leonore Lilian Maria, auch wenn das Paar lange damit beschäftigt war, einen passenden Namen zu finden. "Wir haben über viele andere Namen nachgedacht", verriet der stolze Papa jetzt der schwedischen Zeitschrift Expressen.

Nicht zu viel enthüllen
Zum Schluss sind Madde und Chris aber doch auf einen grünen Zweig gekommen. "Ich kann nur sagen, dass es eine Entscheidung war, die wir zusammen getroffen haben. Es ist ein Name, den wir beide sehr mögen", erzählte der 39-Jährige. Welche Alternativen neben "Leonore" noch zur Auswahl standen, wollte er allerdings nicht verraten. Irgendwie verständlich, denn sollten die beiden ihre Familie später vergrößern, würde er die möglichen Baby-Namen doch vorwegnehmen.

Das Rätsel um den Vornamen der Mini-Prinzessin ist zwar gelöst, doch warum sich das Paar schließlich für "Leonore" entschied, bleibt weiterhin ein großes Geheimnis. "Lilian ist wohl offensichtlich. Maria kommt von meiner Mutter", erklärt Chris zumindest die zwei weiteren Vornamen seines Babys. "Lilian" ist eine Hommage an Madeleines Lieblingstante, die vergangenes Jahr im Alter von 97 Jahren starb.

Diashow: Ein Baby für Madeleine: Royals gratulieren

König Carl Gustaf & Königin Silvia, die Eltern von Madeleine: "Heute ist ein Tag großer Freude und Dankbarkeit. Wir sind erfüllt von Freude. Wir hoffen jetzt, dass Prinzessin Madeleine und Christopher diese einzigartige Zeit mit ihrer kleinen Tochter in Ruhe genießen können."

Prinz Carl Philip, Prinz Daniel & Kronprinzessin Victoria, Geschwister und Schwager: "Wir sind überglücklich, dass Madeleine und Christopher Eltern geworden sind. Wir freuen uns darauf, die kleine Familie zu treffen und Estelle ist ganz besonders neugierig auf ihre neue Cousine. Wir wünschen ihnen alles Glück!"

Eva O'Neill, die Mutter von Chris: "Ich bin sehr glücklich und begeistert, dass ich eine neue Enkelin habe und kann es nicht erwarten, sie zu treffen. Ich wünsche ihr alles Gute in diesem wunderbaren Leben. Ich sende meinem Sohn Christopher und Prinzessin Madeleine meine ganze Liebe und meine herzlichsten Glückwünsche zu ihrem ersten Baby!"

Tatjana d'Abo & Natasha Abensperg und Traun, Chris O'Neills Schwestern: "Wir sind glücklich und froh über die sichere Ankunft unserer neuen Nichte. Eine sehnlichst erwartete Spielgefährtin für all die Cousins und Cousinen. Wir schicken unsere Liebe und viele Glückwünsche an unseren Bruder und Prinzessin Madeleine und wir wissen, dass sie wundervolle Eltern sein werden."