"Promi Frauentausch"

Nacktmodel Micaela nackt unter Schafen

Ab 7. April startet RTL 2 mit "Promi Frauentausch" voll durch.

Am 7. April geht es bei RTL 2 mit einer neuen Reality-Doku los. Der deutsche Sender orientiert sich dabei an dem bereits bestehenden Format "Frauentausch" und peppt dieses mit prominenten Menschen auf. Denn in "Promi Frauentausch" werden so genannte "Very important Persons" den Ton angeben. In der Kick off Folge darf das Nacktmodel MicaelaSchäfer  ihr Bestes geben und ihr handwerkliches Können beim  Schäfer Heinrich aus der RTL-Kuppel-Show "Bauer sucht Frau" unter Beweis stellen.

Nackt unter Schafen
Dabei soll Micaela auch zeigen, dass sie sich mit Schafen recht gut versteht und ihr Name gleichzeitig Programm ist. Denn sie soll den Landwirt dabei helfen, seine Tiere auf der Heide zusammen zu halten. Natürlich wird die für ihre Nacktheit bekannte Selbstdarstellerin mit ihrem Outfits für echt heiße Momente sorgen. Allzu viel Stoff wird sie nämlich nicht an ihrem Körper lassen.

Harte Arbeit
Bauer Heinrich wird somit garantiert ein Auge auf die hübsche Bäuerin in Ausbildung haben. Aber nicht nur fürs Posieren und lieb lächeln ist  Micaela am Hof des Bauern gelandet. Sie muss auch ordentlich mit anpacken. Nicht nur Schafe hüten, sondern auch der Umgang mit der Mistgabel muss gelernt sein. Vor Schafsdreck darf sie keine Scheu zeigen, muss sie doch den Stall ausmisten und sonst auch am Hof mithelfen. Direkt im Anschluss an die erste Folge, strahlt RTL 2 gleich eine zweite Episode aus. Darin sollen dann der Ex-Boxer René Weller und der Schauspieler Mathieu Carrièr die Familien tauschen.

VIDEO TOP-GEKLICKT: Micaela Schäfer und ihr "Lesbending"

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

Die TV-Highlights des Jahres 2013

×