Alaba mit Bierdusche für Guardiola

Meister-Party

Alaba mit Bierdusche für Guardiola

ÖFB-Star glänzt bei Meister-Party der Bayern wieder als Schmähbruder.

Den Meistertitel haben die Bayern zwar schon in der Vorwoche fixiert, die Titelparty stand aber erst nach dem 3:1-Erfolg gegen Absteiger Hannover am letzten Spieltag auf dem Programm. Einmal mehr im Mittelpunkt: David Alaba! Der ÖFB-Star feierte den vierten Titelgewinn in Serie mit seinen Kollegen auf dem Platz und verbaschiedete Star-Coach Pep Guardiola standesgemäß mit einer Bierdusche.

+++ Bremen jubelt über Last-Minute-Rettung +++

+++ Beckenbauer-Enkel wechselt zu Schalke +++

Der Bayern-Coach wechselt nach Ende der Saison zum englischen Top-Klub Manchster City, zuvor will er mit den Bayern am kommenden Wochenende noch das Double einfahren. Dazu muss am kommenden Samstag gegen Erzrivalen Dortmund ein Sieg im Pokalfinale in Berlin her. Sollt es mit dem Double klappen, werden sich die Bayern-Kicker eine allerletzte Bierdusche für den scheidenden Coach sicherlich nicht entgehen lassen.

Diashow: Alaba: Bierdusche für Guardiola

1/8
Alaba: Bierdusche für Guardiola
Alaba: Bierdusche für Guardiola
2/8
Alaba: Bierdusche für Guardiola
Alaba: Bierdusche für Guardiola
3/8
Alaba: Bierdusche für Guardiola
Alaba: Bierdusche für Guardiola
4/8
Alaba: Bierdusche für Guardiola
Alaba: Bierdusche für Guardiola
5/8
Alaba: Bierdusche für Guardiola
Alaba: Bierdusche für Guardiola
6/8
Alaba: Bierdusche für Guardiola
Alaba: Bierdusche für Guardiola
7/8
Alaba: Bierdusche für Guardiola
Alaba: Bierdusche für Guardiola
8/8
Alaba: Bierdusche für Guardiola
Alaba: Bierdusche für Guardiola

Guardiola ist bei weitem nicht Alabas erstes Opfer: Nach der fixierten EM-Quali mussten auch ÖFB-Teamchef Marcel Koller, TV-Experte Herbert Prohaska und ÖSTERREICH-Kolumnist Toni Polster Bierduschen des Bayner-Legionärs über sich ergehen lassen.