Bayern-Star: Saisonaus nach Wanderunfall

Deutsche Bundesliga

Bayern-Star: Saisonaus nach Wanderunfall

Kurioser Zwischenfall, große Wirkung: Kicker fehlt im Saison-Finish.

Der FC Bayern muss in den verbleibenden Saisonspielen bei RB Leipzig und gegen den SC Freiburg auf Abwehrspieler Javi Martinez verzichten. Der spanische Teamkicker zog sich einen Schlüsselbeinbruch zu, das teilte der deutsche Bundesligist am Dienstag mit.

Der 28-Jährige wurde bereits in München operiert. Zur genauen Ausfallzeit machte sein Klub keine Angaben. Kurios ist, wie es zu der Verletzung kam: Martinez nämlich kam bei einem Wanderausflug in seiner Heimat zu Sturz.

Dritter Verletzter bei Bayern

Er hatte schon Anfang des Monats freie Tage für eine Bergwanderung im Baskenland genutzt. In der Gemeinde Ayegui besitzt er auch sein Restaurant "Durban" und erholt sich dort regelmäßig vom stressigen Fußballer-Alltag.

Martinez kam in dieser Saison auf 37 Einsätze. Er ist neben Torhüter Manuel Neuer und dessen Ersatzmann Sven Ulreich der dritte Star, der im Saison-Endspurt nicht mitmischen kann.