Van Gaal kritisiert Schweinsteiger

international

Van Gaal kritisiert Schweinsteiger

Artikel teilen

Niederländer mit Testspielauftritt seiner "Red Devls" unzufrieden.

Mit dem 3:1-Erfolg über die San Jose Earthquakes feierte Manchester Unitede auf dem USA-Trip den nächsten Erfolg, trotzdem war Coach Louis van Gaal mit seiner Stra-Truppe unzufrieden.

"Mit der ersten Hälfte war ich zufrieden, in der zweiten haben wir schlecht gespielt", ärgerte sich der Niederländer. Auch Neuzugang Bastian Schweinsteiger musste sich nach seinem zweiten Auftritt im ManU-Trikot Kritik gefallen lassen. "Er hat im ersten Spiel sehr gut gespielt, diesmal hat er schlecht gespielt", so van Gaal über "Schweini", der zur Halbzeit eingewechselt wurde.

Der Coach hat aber (noch) Verständnis für schwankende Leistungen des Weltmeisters. Spieler können schlecht spielen, wenn sie nur wenige Tage Training in den Beinen haben. Das ist ein Prozess, wenn man nur eine Woche trainiert hat.

VIDEO: Schweinsteiger will mit ManU den Meistertitel

Video zum Thema: Schweinsteiger will mit ManU den Titel
OE24 Logo