Zlatan Ibrahimovic

Pressestimmen

Schwedische Presse feiert Ibrahimovic

Schwedische Pressestimmen zum WM-Quali-Spiel Schweden - Österreich.

Schwedische Pressestimmen zum 2:1-Sieg der Schweden über Österreich in Solna:

"Aftonbladet": FrälZaren (Wortspiel mit "Erlöser", "Zar" und Ibrahimovic' Vornamen): Held Zlatan - Er entschied Quali-Thriller gegen Österreich."

"Expressen":
Z:1: Danke für den Traumabend, wo alles eingeschlagen hat"

"Göteborgs-Posten:
"Zlatan Ibrahimovic ist in entscheidenden Augenblicken ein siebenfach höllengeschickter Fußballspieler. (...) Ohne Kim Källström gegen ein äußerst geschicktes, aber möglicherweise einen Deut naives Österreich hätten wir Zlatans explosionsartiges Tor zum 2:1 nie erlebt.

"Sydsvenskan": " Zlatan Ibrahimovic. König des schwedischen Fußballs. Der Mann, der niemals aufgibt, der Flügel bekommt, wenn alle anderen ihre Kräfte verloren zu haben scheinen."

"Svenska Dagbladet":
"Am Ende fand Källström Ibrahimovic mit einem langen Pass. Das Tor, der Jubel, die Stimmung in der Nationalarena - das ist schwedische Fußballgeschichte".

"Dagens Nyheter":
Wir haben eine wunderbare Vorstellung und ein wunderbares Tor von dem wunderbaren Zlatan Ibrahimovic gesehen. (...) Nun folgen zwei glutheiße Playoff-Spiele, in denen Licht und Hitze und Träume über Brasilien zu entfacht werden."

Diashow: Die Noten der ÖFB-Stars gegen Schweden

Note: 1 - mit einigen tollen Szenen

Note: 3 - räumte vor der Abwehr auf

Note: 3 - hinten sich, vorne gut

Note: 5 - sah beim 1:1 schlecht aus

Note: 5 - schlief beim 1:2 gegen Ibra

Note: 3 - in der Luft ohne Fehler

Note: 2 - hatte die Chance auf das 2:0

Note: 4 - tauchte ab, dann Rot

Note: 3 - machte viele Kilometer

Note: 2 - erzielte das wichtige 1:0

Note: 2 - bereitete die Führung vor