Graz wird Veganhauptstadt Europas

Veggie Planet

Graz wird Veganhauptstadt Europas

Von 9. bis 10. April: Veggie Planet Messe mit steirischem Schwerpunkt in Graz.

Von 9.-10.04. ist es wieder soweit: Österreichs wichtigste Messe zur vegetarischen/veganen Ernährung gastiert in Graz. Mit dabei sind mehr Aussteller als je zuvor. Besonderes Highlight ist der Steiermark-Schwerpunkt: Die Grazerin und Buchautorin Daniela Lais präsentiert zum Messeauftakt "Steirische Brettljause" und "Kürbiskernöl-Kuchen mit Cream-Cheese-Topping" rein vegan, also ohne Milch, Fleisch und Ei. Die ersten 200 Gäste dürfen sich damit den Bauch gratis vollschlagen. Außerdem zu sehen: faire Mode, vegane Produktneuheiten, spannende Vorträge zu Gesundheitsthemen, Buchvorstellungen und die allseits beliebten Kochshows.

80.000 Veganer in Österreich
Veggie Planet ist Österreichs größte, traditionsreichste und wichtigste Messe zur vegetarischen und veganen Lebensweise. Neben Wien, Bregenz und Salzburg ist Graz die wichtigste Station. Veranstalter Felix Hnat über seine Motivation: "In Österreich leben 800.000 Menschen vegetarisch, 80.000 davon vegan. Mehr als 3,2 Mio. Menschen wollen ihren Fleischkonsum reduzieren. Wir wollen zeigen welche Produktvielfalt vorhanden ist und laden alle herzlich ein zu kosten, zu staunen und einen schönen Tag bei uns zu verbringen."

Mehr Infos zum Event/Programm:
www.veggie-planet.at