Besten Food-Cities

Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten

Teilen

Landestypische Gerichte zu verkosten ist für die meisten Touristen ein Highlight des Reise-Erlebnisses. Doch in welcher Stadt gibt es das beste Essen? Der Reiseführer "Taste Atlas" kürt jährlich die besten Food-Cities der Welt.

Geht es um die Bewertung von internationalen Küchen, Restaurants und Gerichten, macht der kulinarische Reiseplattform "Taste Atlas" so schnell niemand etwas vor. Zum Ende des Jahres kürt der Food-Guide die Top-Food-Cities, die besonders durch ihr kulinarisches Angebot hervorstechen. Wien schafft es in dem Ranking sogar unter die Top-5!

Die drei besten Food-Cities liegen in Italien

Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten
© Getty Images
× Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten

Keine große Überraschung: Pizza, Pasta und reichlich Food-Amore gibt es natürlich in Italien. Auf Platz eins der besten Essens-Städte der Welt landet die Weltstadt der Pasta: Rom. Carbonara, Cacio & Pepe und Gelato sind nur einige der vielen Köstlichkeiten die es in der italienischen Hauptstadt gibt. Auf Platz zwei befindet sich Bologna, die Stadt der Tortellini. Und auf Platz drei die Pizza-Metropole Neapel.

Wien landet auf Platz 4

Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten
© Getty Images
× Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten

Für die schönsten (und leckersten) Dinge des Lebens muss man nicht unbedingt weit verreisen. Denn auch die österreichische Hauptstadt landet in dem Ranking weit vorne. Wien punktet besonders mit dem weltberühmten Wiener Schnitzel. Aber auch die nationalen Desserts Apfelstrudel, Topfenstrudel, Krapfen und Kaiserschmarrn machen Wien zu einer der beliebtesten Food-Städte der Welt.

Auch Wiens viele authentische Gasthäuser, unter ihnen die weltberühmten Restaurants Figlmüller und Eckel, sind für Touristen ein Hauptgrund, in die Bundeshauptstadt zu reisen.

Top-10 Food-Cities der Welt

Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten
© Getty Images
× Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten

Auch Japan schneidet in dem Food-Ranking gut ab. Tokyo und Osaka stehen für ihre Nationalgerichte Sushi, Sashimi, Shabu-shabu und Takoyaki bei vielen auf der Reise-Bucket-List. Hong Kong belegt Platz 7 und überzeugt Touristen vor allem mit den Gerichten Wonton Nudeln, Crispy fried Chicken und Sweet and Sour Pork. Die Gianduiotto, Grissini und vielfältige Aperitivo-Auswahl Turins landen auf dem achten Platz. Die türkische Stadt Gaziantep überzeugt mit dem Nationalgerichten Katmer, Yuvarlama çorbası und Alinazik Kebab auf Platz 9. Und In Bandung in Indonesien sind Batagor, Mie kocok und Cireng besonders beliebte Speisen.

  1. Rom
  2. Bologna
  3. Neapel
  4. Wien
  5. Tokyo
  6. Osaka
  7. Hong Kong
  8. Turin
  9. Gaziantep
  10. Bandung

Das gesamte Ranking im Überblick

Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten
© Taste Atlas
× Laut Taste Atlas: In diesen Städten isst man am besten
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.