Neues Szene-Lokal L’Arc in Innsbruck

Restaurant-Tipp

Neues Szene-Lokal L’Arc in Innsbruck

Brasserie mit mediterran-französischer Küche

Mit L’ARC – Brasserie & Bar méditerranée hat die ungezwungene, fröhliche Lebensart, die man im Mittelmeerraum so liebt, endlich auch in Innsbruck Einzug gehalten. Der Gastgeber bringt dabei einen Erfahrungsschatz mit, der sich sehen lassen kann: Bereits mit 19 Jahren avancierte Selle Coskun zum Barchef im damaligen Szenelokal Hofgarten. Drei Jahre später eröffnete er seine erste eigene Bar in Innsbruck, übernahm ein wenig später das Jimmy’s und wurde Teilhaber zweier weiterer Gastronomiebetriebe in
Innsbruck.

Verweilen
Die Innenarchitektur und Ausstattung lädt zum Bleiben und Genießen ein – so jedenfalls haben sich die Interior-Spezialisten von Meissl Architects das vorgestellt. Herzstück ist die lange Bar, aber auch für private Ecken ist gesorgt. www.larc.at.

L‘Arc Brasserie et Bar mediterranée
6020 Innsbruck, Leopoldstr. 7
Di - Fr 12 - 14 Uhr, Sa 18 - 1 Uhr.