Brad Pitt, Angelina Jolie

Hochzeitsgeschenk

Jolie: 3 Millionen Dollar-Uhr für Brad

Sie ließ das Schmuckstück von Patek Philippe sogar mit Gravur versehen.

Mit seinem geschätzten Vermögen von 240 Millionen Dollar muss Brad Pitt nicht zwei Mal überlegen, wenn er sich etwas Teures leisten will. Doch das hielt seine Gattin Angelina Jolie nicht davon ab, ihrem Liebsten trotzdem ein ganz besonderes und nicht gerade billiges Geschenk zur Hochzeit zu machen. Die Uhr, die sie für Brad aussuchte, soll so selten sein, dass sie sage und schreibe drei Millionen Dollar wert ist.

Persönliche Widmung
Angelinas romantische Geste wurde enthüllt, als sie das 1952 Patek Philippe Platinum Chronometer (alleine die Bezeichnung lässt schon darauf schließen, dass das Schmuckstück ein teurer Spaß gewesen sein muss) auf Malta zu einem Juwelier brachte, der die Widmung "Für Roly von Nessa" eingravieren sollte - die Charaktere, die Brad und Angie in ihrem neuen Film By The Sea mimen.

"Ich habe die Uhr graviert. Sie war für Brad und ist sehr selten", erzählte der Besitzer des Juwelierladens, George Farrugia. "Ja, sie war wirklich sehr wertvoll", verriet er. Mit der persönlichen Widmung wird sich der Hollywood-Star bestimmt noch mehr über das Geschenk gefreut haben.

Diashow: Der halbe Brangelina-Clan landet in Tokio

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.

Die Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt kommen ganz schön herum: Gerade ist die Schauspielerin mit Sohn Pax (10), Tochter Shiloh (8) und den fünfjährigen Zwillingen Vivienne und Knox mal wieder in Tokio gelandet. Sie promotet dort ihren Film "Maleficent" (Viviennes erste Rolle!). Den Kids bleibt aber sicher auch ein bisschen Zeit, um das Land zu erkunden. Papa Brad Pitt ist mit den beiden fehlenden Sprösslingen Zahara und Maddox wohl daheim geblieben.