Tom Cruise, Ashton Kutcher, Angelina Jolie

Ashton Kutcher

"Jolie & Tom Cruise sind Lügner"

Angriff auf Kollegen: Ashton Kutcher behauptet, die Stars belügen ihre Fans!

Harte Worte von Ashton Kutcher. Er attackiert Angelina Jolie und Tom Cruise, weil diese behaupten, sie machen alle ihre Stunts selbst. Sie seien "voll Sch***, weil sie sagen, sie machen alle Stunts", verkündet der Schauspieler.

Versicherung bremst
Kutcher kann das auch begründen: "Niemand macht alle seine Stunts." Das hat einen guten Grund. "Die Versicherung würde das nicht erlauben", führt Ashton in einem Interview aus, "Für Killers (seinen neuesten Film) habe ich eine Stuntman k.o. geschlagen, ich habe ein Trommelfell perforiert, aber die Sache ist KEINER macht alle seine Stunts."

Dass Schauspielerin Katherine Heigl während des Drehs von Killers keinen ihrer Stunts selbst machte, löste bei Ashton allerdings wenig Freude aus. Sie wundert sich sogar darüber, dass er sie als "nette Person" bezeichnet: "Er war wirklich böse auf mich, weil ich keine Stunts gemacht habe. Er hat nur zum Teil gescherzt, als er sagte, ich hielte es schon für einen Stunt, wenn ich laufe." Dabei liegt Ashton damit gar nicht weit daneben: "Ich habe schlechte Füße und schwache Knöchel. Wenn du das immer wieder machen musst, kannst du dich verletzen. Ashton hat immer die Augen verdreht."

Diashow: Die Starfotos des Tages