Courteney Cox & David Arquette

Courteney Cox

Kostet Scheidung sie 50 Millionen Dollar?

Kommt jetzt der Rosenkrieg? David Arquette will Hälfte ihres Vermögens.

Bis jetzt klang es nach einer freundschaftlichen Trennung: Courteney Cox (Cougar Town) und David Arquette wollten gemeinsam für ihre Tochter sorgen und schlossen sogar ein Liebes-Comeback nicht aus. Von einer "Trennung auf Probe" war die Rede. Doch der Wind hat sich gedreht: Wie Insider dem National Enquirer anvertrauten, stehen die Zeichen jetzt auf Rosenkrieg.

"Es wird hässlich"
"David will Courteney dort treffen, wo es am schlimmsten schmerzt - ihre Geldtasche", plaudert ein Intimus aus, "Ich glaube, er wird bald die Scheidung einreichen und dann werden die Dinge hässlich."

Star-Anwalt Raoul Felder geht davon aus, dass Arquette die Hälfte des Vermögens seiner Frau verlangen wird: Das wird auf 100 Millionen Dollar geschätzt.

Courteney Cox und David Arquette sollen sich schon vor Monaten heimlich getrennt haben. David gab den Sex mit Kellnerin Jasmine Waltz öffentlich zu. Über Courteneys angebliche Affären wird heftig getuschelt: Sie soll mit einem Cougar Town-Costar intim geworden sein.

Diashow: Die Starfotos des Tages