Heidi Klum, Seal

Familienausflug

Heidi Klum busselt wieder mit Seal

Beim Fußballspiel & Shoppen zeigen die beiden, wie gut sie sich verstehen.

Auch wenn Heidi Klum von ihrem Ex-Mann Seal bereits wegen ihres deutlich jüngeren Lovers Vito Schnabel einiges an Kritik einstecken musste, herrscht zwischen den beiden kein böses Blut mehr. Das Wochenende der beiden stand ganz im Zeichen der Familie: zuerst ein Fußballspiel der Kindern, dann ging's für alle zusammen zum Shoppen. Und gebusselt wurde bei so viel Patchwork-Glück natürlich auch viel.

Diashow: Heidi Klum: Familienzeit mit Seal

Heidi Klum: Familienzeit mit Seal

×

    Familienidylle
    Am Rande des Fußballfeldes sitzend hätte man fast meinen können, ihre Familie sei wieder vereint - so innig und vertraut, wie Heidi und Seal auch zwei Jahre nach der Trennung miteinander umgehen. Zur Begrüßung gab es von Heidi sogar ein Küsschen.

    Seal macht am Fußballplatz im Klappstuhl neben Heidi definitiv eine bessere Figur als Vito Schnabel, der sich dort auch schon als Stiefpapa versuchte. Die Ex-Partner scherzten und lachten miteinander und verstanden sich einfach blendend. Eine richtige Familienidylle eben - das gefiel auch Leni, Henry, Johan und Lou, die ihren Papa gar nicht mehr loslassen wollten und oft zum Kuscheln und Schmusen zu ihm kamen. Umso größer war ihre Freude, als Seal sie dann auch noch gemeinsam mit Mama Heidi zum Shoppen begleitete.

    Sorgen muss sich Heidis Toyboy bei den Bildern allerdings nicht machen. Die 40-Jährige scheint noch immer Hals über Kopf in den jungen Kunsthändler verliebt zu sein und auch Seal hängt Heidi schon längst nicht mehr nach, sondern urlaubte bereits mit einer neuen Freundin.

    Diashow: Heidi Klum: Familientag mit Vito Schnabel

    Heidi Klum: Familientag mit Vito Schnabel

    ×