indira weis

Dschungel-Star

Indira Weis ist wieder Single

"Die Atzen"-Frontmann Manny Marc und Indira Weis haben sich getrennt.

Drei Jahre waren Indira Weis und Manny Marc ein Paar. 2011 lernten sich die beiden auf einem Set kennen und nur kurze Zeit später bezog man eine gemeinsame Wohnung in Berlin. Man wünschte sich Nachwuchs. Doch nun gehen die beiden wieder getrennte Wege.

Kein Trennungskrieg
Wie die BILD-Zeitung berichtet, ist Indira vor drei Wochen ausgezogen und wohnt nun wieder bei ihren Eltern in Hessen. Eine Schlammschlacht über die Medien werde es allen Anschein nach keinen geben. Lediglich die Haustiere der beiden, zwei Kaninchen, sind ein Thema. Sie suchen bald ein neues Zuhause, nachdem "Atzen"-Frontmann Manny keine Zeit findet, sich um sie zu kümmern.

Karriere-Neustart
Nach dem kurzlebigen Erfolg 2001 mit der Band "Bro'Sis", spielte Indira kleinere TV-Rollen bis dann das Dschungel-Angebot kam. Jetzt ist es wieder ruhig geworden um die 34-järhige, ein neues Album soll in Arbeit sein. Wir hoffen, dass es nicht nur mit Indiras Karriere, sondern auch im Liebesleben wieder aufwärts geht.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×