Kate Moss und Jamie Hince

Fetter Verlobungs-Klunker

Kate Moss und Jamie Hince: Endlich Heirat!

Das Supermodel trägt einen beeindruckenden Vintage-Ring am Finger.

Endlich ist es so weit: Kate Moss und Jamie Hince wollen heiraten! Wie die britische Sun berichtet, hielt der Musiker Dienstagnacht um die Hand des Supermodels an.

Romantik pur
Jamies Antrag war ganz schlicht - er bot seiner Angebeteten keinen Kitsch, sondern nur seine reine Liebe. Er überraschte Kate mit dem Ring im Bett. Nachdem sie das Licht abgedreht hatte, schaltete er es wieder an und ging auf die Knie. Dann stellte Hince die große Frage und überreichte Kate einen wertvollen Vintage-Ring (1920er Jahre).

Für die bevorstehende Feier, angeblich am 2. Juli, haben Jamie und Kate bereits bombastische Pläne. Ein Insider: "Es soll die Mutter aller Hochzeiten werden. Es wird eine riesige Party geben, eine der größten, die sie je gab - und sei hat einige veranstaltet."

Kate Moss und Jamie Hince lernten sich im September 2007 kennen. Sadie Frost, eine gemeinsame Freundin, fungierte als Kupplerin. Einfach ist die Beziehung nicht: Auf zahlreiche Trennungen folgten ebenso viele Versöhnungen.

Diashow:

Porto Cervo, Italien: Nach der Trennung von Lover Jamie Hince gönnt Kate Moss sich einen Urlaub. Es wird heiß: Das Model entledigt sich überflüssiger Textilien.

O la la: Darunter trägt die britische Beauty gar nichts!

Die Paparazzi freut's: Kate steht wohl nicht auf Bikinistreifen.

Sehr brav: Bei diesen Temperaturen sollte man viel Flüssigkeit zu sich nehmen.

Zur Erfrischung gönnt Kate sich eine schnelle Dusche.

Hat das Wasser auch die richtige Temperatur?

Jetzt wird's dann doch etwas kühl.

Was wäre ein schöner Urlaub ohne gute Freunde...