Kelly Osbourne hat ihre Verlobung aufgelöst

Plötzliches Liebes-Aus

Kelly Osbourne hat ihre Verlobung aufgelöst

Die Osbourne-Tochter trennte sich "freundschaftlich" von Matthew Mosshart.

Die britische Sängerin Kelly Osbourne (29), Tochter von Skandalrocker Ozzy Osbourne, hat ihre Verlobung mit Matthew Mosshart aufgelöst. Das Paar habe sich "freundschaftlich" getrennt, teilte Osbournes Sprecherin am Mittwoch der US-Zeitschrift People mit. Die beiden hatten sich 2011 auf der Hochzeit von Kate Moss und Jamie Hince kennengelernt.

Keine Trennungs-Anzeichen
Im vorigen Sommer machte der Promi-Koch der Sängerin beim gemeinsamen Karibik-Urlaub einen Heiratsantrag . Auch das Weihnachtsfest verbrachte das Paar noch gemeinsam in seiner Heimat England. Die Trennung der beiden kommt sehr überraschend, denn von einer Liebes-Krise war bisher nichts bekannt. Auch zu den Gründen für das Beziehungs-Aus äußerten sich die beiden nicht.

Diashow: