Sie sieht keine Zukunft

Liliana: "Heidi ist für Vito eine Trophäe"

Kurz bevor er sich Klum angelte, wollte Vito Schnabel Liliana zurück.

Kennt Liliana ihren Ex-Freund so gut oder spricht etwa nur der Neid aus ihr, wenn sie ihre Nachfolgerin Heidi Klum als "Trophäe" bezeichnet? Bevor sich die deutsche Powerfrau Vito Schnabel angelte, war dieser nämlich mit der Lothar Mätthaus-Ex zusammen und wollte -so behauptet Liliana im Magazin Closer - sogar zu ihr zurück.

Pessimistisch
An einem Liebes-Comeback war der Kunsthändler allerdings nicht interessiert. "Es ging nur um Sex", stellt die 26-Jährige, die ihren ehemaligen Lover eine Woche später mit Heidi knutschen sah, klar. Doch sie lehnte ab. Obwohl die Blondine und Vito bereits einen romantischen Liebes-Urlaub in Paris verbrachten und ständig am Turteln sind, prophezeit Liliana den beiden keine rosige Zukunft, denn sie ist der Meinung "Eine Frau wie Heidi Klum ist eine Trophäe."

Auch den Altersunterschied von 13 Jahren sieht sie als Problem für die Beziehung, denn ihn können die Turteltäubchen nicht ewig übergehen. "Ich denke, es ist sehr schwierig für einen 27-Jährigen, sich damit anzufreunden, dass die Frau vier Kinder hat. Ich kann mir Vito nicht auf einem Spielplatz vorstellen", meint Liliana im Gespräch mit Closer. "Ich glaube nicht, dass es für die Zukunft oder die Ewigkeit ist."

Diashow: Heidi Klum & Martin Kristen: Ihre Liebe in Bildern

Heidi Klum & Martin Kristen: Ihre Liebe in Bildern

×